Sie sind hier:Home > Export

Exportdienste der IHZ

Als Partner im internationalen Geschäft beraten wir Sie bei der Abwicklung Ihrer Exportgeschäfte. Wir unterstützten Sie in allen Bereichen des grenzüberschreitenden Handels wie zum Beispiel bei Zollabwicklung  und Zolltarif, Freihandelsabkommen, Warenursprung, Import- und Einfuhrabgaben, INCOTERMS, Carnet ATA, Dreiecksgeschäften und vielem mehr.

 

Für Fragen und Informationen in Zusammenhang mit unseren Exportdienstleistungen oder Exportseminaren steht Ihnen Markus Wermelinger gerne zur Verfügung.

Nächste Veranstaltungen Export

Sichtbar: 1 - 3 von 8
ajaxLoader
alle anzeigen
Oktober 2017
Do
19
Okt
More
Do
19
Okt
Präferenzieller Ursprung und Freihandelsverträge.
Profitieren Sie von den Zollpräferenzen?
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 19.10.2017, 8:30 Uhr - 19.10.2017, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

Die Schweiz verfügt gegenwärtig über ein Netz von 28 Freihandelsabkommen mit u.a. 38 Staaten ausserhalb der EU. Um von den Zollpräferenzen dieser Abkommen zu profitieren, müssen Sie komplexe und unterschiedliche Ursprungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen einhalten. Erfüllt Ihr Produkt die präferenziellen Ursprungsregeln? Dürfen Sie tatsächlich eine EUR.1/EUR-MED- oder EUR.1-CN-Warenverkehrsbescheinigung ausstellen oder eine Ursprungserklärung auf der Rechnung machen? Welche Folgen haben unvollständige und falsche Deklarationen? Sie lernen im Workshop die Anwendung der Ursprungsregeln, die richtige Bestimmung des Warenursprungs und das sichere Erstellen von Ursprungsnachweisen.

 

Programm Seminar "Präferenzieller Ursprung und Freihandelsverträge"

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
November 2017
Do
09
Nov
More
Do
09
Nov
AEO-Update.
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter in der Schweiz.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 09.11.2017, 8:30 Uhr - 09.11.2017, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

Hat ein Schweizer Unternehmen nicht einen AEO-Status, müssen Sie mehr oder weniger umfangreiche Sicherheitsabklärungen ausfüllen. Was hat es mit dem AEO-Status auf sich? Lohnt es sich, ihn anzustreben oder ist der AEO-Status für Ihr Unternehmen sogar ein «Muss»? Dieses Einführungsseminar vermittelt Ihnen die theoretischen und rechtlichen Hintergründe und gibt Ihnen wertvolle Erfahrungen aus einem AEO-Pilotprojekt sowie aus weiteren AEO-Vorprojekten.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
16
Nov
More
Do
16
Nov
Dokumentarinkasso und Akkreditiv.
Absicherungen im internationalen Handel.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 16.11.2017, 8:30 Uhr - 16.11.2017, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

Der erfolgreiche Abschluss eines Exportgeschäftes ist unter anderem von der einwandfreien Abwicklung des Akkreditivgeschäftes abhängig. Somit lohnt es sich, bereits vor Geschäftsabschluss die Akkreditivbestimmungen zu berücksichtigen. Zur Vermeidung von Akkreditivfehlern, die zu Lieferverzögerungen, Kosten und Verlusten führen können, ist es wichtig, dass ein Exporteur seinen Partner bei der Ausstellung eines Akkreditivs kompetent unterstützt. Dadurch entfallen kostspielige Akkreditiv-Änderungen und Vorbehalte.


Erfahren Sie an diesem praxisorientierten Workshop, worauf Sie in der Vorbereitungs- und Abwicklungsphase achten müssen und mit welchen Problemstellungen Sie konfrontiert werden.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
alle anzeigen