Sie sind hier:Home > Medien

Perlen Converting AG und Komax AG gewinnen IHZ-Innovationspreis 2017

PERLAMED™-BLISTair, ein neuartiger Trockenpulver-Inhaler auf Basis von thermisch verformbarer Folie der Firma Perlen Converting AG und die neue Maschinenplattform Alpha 530 / Alpha 550 für die automatisierte Kabelverarbeitung der Komax AG haben die Jury gleichermassen überzeugt. Aus diesem Grund werden erstmals - und als Ausnahme - zwei IHZ-Innovationspreise vergeben.  Zudem werden zwei Anerkennungspreise verliehen.

 

Die Innovationspreisfeier findet am 7. Dezember statt (Details folgen).

IHZ-Vorstand fasst Parole zur Abstimmungsvorlage vom 21. Mai 2017

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zur wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlage vom 21. Mai 2017 gefasst:

  • JA zur Energiestrategie 2050, erstes Massnahmenpaket

Medienmitteilung vom 12.04.2017 (Word)

Medienmitteilung vom 12.04.2017 (pdf)

 

Detailinformationen zur Haltung der IHZ zur Energiestrategie 2050

 

 

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017 gefasst:

  • JA zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF)
  • JA zum Bundesgesetz über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreform III, USR III)

Medienmitteilung vom 05.01.2017 (Word)

Medienmitteilung vom 05.01.2017 (pdf)

 

Detailinformationen zur Haltung der IHZ zur USR III und zum NAF

 

 

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu Abstimmungsvorlagen vom 27. November 2016

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 27. November 2016 gefasst:  

  • NEIN zur eidgenössischen Volksinitiative 'Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie‘ (Atomausstiegsinitiative)
  • JA zum Nachtrag zum Steuergesetz, Abschaffung der Erbschafts- und Schenkungssteuer (Kanton Obwalden)

Medienmitteilung vom 2.11.2016 (Word)

Medienmitteilung vom 2.11.2016 (pdf)

Detailinformationen zur Haltung der IHZ

IHZ-Innovationspreis für Beutler Nova AG

Mit den beiden Stanzautomaten CSC 1000 und MSC 2000, deren neue ServoDirekt Technologie ein deutliches Plus an Wirtschaftlichkeit ermöglichen, hat die Beutler Nova AG die Jury über-zeugt und wird mit dem diesjährigen und gleichzeitig 30. IHZ‐Innovationspreis ausgezeichnet. Zudem werden zwei Anerkennungspreise verliehen.

 

Medienmitteilung vom 28.9.2016: Zentralschweizer Innovationspreis 2016geht an Beutler Nova AG

Bild 1: Adrian Achermann, Beutler Nova AG

Bild 2: Stanzautomaten CSC 1000 (links) und MSC 2000

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu Abstimmungsvorlagen vom 25. September 2016

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten, eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 25. September 2016 gefasst:  

  • NEIN zur eidgenössischen Volksinitiative „AHVplus: für eine starkte AHV“
  • NEIN zur eidgenössischen Volksinitiative „Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)“
  • NEIN zur kantonalen Volksinitiative „Für faire Unternehmenssteuern“ (Kanton Luzern)
  • JA zur Änderung des Steuergesetzes „Flat Rate Tax“ (Kanton Schwyz)

Medienmitteilung vom 22.8.2016 (Word)

Medienmitteilung vom 22.8.2016 (pdf)

Detailinformationen zur Haltung der IHZ

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu den eidgenössischen Abstimmungen vom 5. Juni 2016

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten, eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 5. Juni 2016 gefasst:  

  • NEIN zur Initiative „Für ein bedingungsloses Grundeinkommen“
  • NEIN zur Initiative „Pro Service Public“
  • NEIN zur Initiative „Für eine faire Verkehrsfinanzierung“ (Milchkuh-Initiative)
  • JA zur Asylgesetzrevision

Medienmitteilung vom 12.5.2016 (Word)

Medienmitteilung vom 12.5.2016 (pdf)

Detailinformationen zur Haltung der IHZ

Sozialpartner gemeinsam gegen Durchsetzungsinitiative

Die IHZ und der Luzerner Gewerkschaftsbund (LGB) rufen gemeinsam dazu auf, am 28. Februar Nein zur Durchsetzungsinitiative zu stimmen. Die Initiative schwächt den Rechtsstaat und damit einen der grössten Trümpfe der Schweiz im harten internationalen Standortwettbewerb. Die Initiative verletzt die Bilateralen Verträge mit der EU und gefährdet Arbeitsplätze in der Zentralschweiz. Im Interesse der Luzerner und Zentralschweizer Wirtschaft, der Arbeitnehmer wie auch der Arbeitgeber kämpfen die beiden Dachverbände für ein Nein zur gefährlichen SVP-Initiative.

 

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu den eidgenössichen Vorlagen vom 28. Februar 2016

Der IHZ-Vorstand hat anlässlich der ersten Sitzung im neuen Jahr die Parolen zu den wirtschaftsrelevanten, eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 28. Februar 2016 gefasst:

  • NEIN zur Durchsetzungsinitiative
  • JA zur zweiten Gotthardröhre 
  • NEIN zur Volksinitiative "Keine Spekulation mit Nahrungsmittel"

 

Medienmitteilung vom 7. Januar 2016

Innovationspreisfeier 2015

Am 16. Dezember 2015 fand im D4 Business Village in Root die IHZ-Innovationspreisfeier 2015 statt. Mit dem von der LUKB AG gestifteten Innovationspreis wurde die Jenny Science AG für ihren intelligenten Linearmotor-Schlitten geehrt. Zudem wurden zwei von der UBS Switzerland AG gestiftete Anerkennungspreise an die MTE Engineering AG und die Amphasys AG übergeben.

 

  • IHZ-Medienmitteilung vom 17. Dezember 2015 inkl. Bildlegenden
  • Bild 1: Innovationspreisträger Alois und Verena Jenny mit IHZ-Direktor Felix Howald
  • Bild 2: Anerkennungspreisträger Marco und Dorothea Tschümperlin von der MTE Engineering AG mit IHZ-Direktor Felix Howald
  • Bild 3: Anerkennungspreisträger Marcel Ottiger (rechts) und Marco Di Berardino von Amphasys AG mit UBS-Regionaldirektorin Susanne Thellung und IHZ-Direktor Felix Howald