Sie sind hier:Home > Über die IHZ

Über die IHZ

Andreas Ruch, neu gewählter Präsident der IHZ

Die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz (IHZ) ist als privater Verein eine der insgesamt 18 Industrie- und Handelskammern in der Schweiz und wurde 1889 von führenden Zentralschweizer Unternehmern gegründet. Die IHZ ist zuständig für die Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden und Nidwalden (Zug gehört der Handelskammer Zürich an).

Ziel der IHZ ist, die Interessen der Unternehmer gegenüber den kantonalen und eidgenössischen Behörden zu vertreten und den Mitgliedern diverse Dienstleistungen, vor allem im Bereich des Exports und der Information, anzubieten.

  

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Telefon +41 (0)41 410 68 89 | E-Mail info@STOP-SPAM.ihz.ch   

Dienstleistungen der IHZ

Die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ ist ein Kompetenzzentrum mit einer breiten Dienstleistungspalette.

  

  • Als Partner im internationalen Geschäft beraten wir Sie bei der Abwicklung von Exportgeschäften, bei der Ausstellung von Carnets ATA, der Bestimmung des Warenursprungs und stehen für die Beglaubigung von Exportdokumenten zur Verfügung.
  • Als politischer Interessenvertreter unserer Mitglieder beteiligt sich die IHZ an den eidgenössischen und kantonalen Vernehmlassungen.
  • Als Unternehmensplattform fördern wir den Erfahrungsaustausch unserer Mitglieder.
  • Als Informationsstelle informieren wir Mitglieder, Behörden, Medien und andere interessierte Kreise zu den verschiedenen Bereichen der Zentralschweizer Wirtschaft.

  

Für allfällige Fragen stehen Ihnen unser Team des Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.