Sie sind hier:Home

#17 IHZ-Podcast «NÖCH DRA» mit Andeas Ruch

«Ruder-Nati, Familienbetrieb und spezielle Stahlkonstruktionen» ist der Titel der 17. Episode unseres IHZ-Podcasts. Zu Gast: Andreas Ruch, IHZ-Präsident und Verwaltungsratspräsident der Ruch-Gruppe mit Sitz in Altdorf.

Persönlichkeit im Fokus

Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Andreas Ruch, IHZ-Präsident und Verwaltungsratspräsident der Ruch-Gruppe mit Sitz in Altdorf. Die Firma zählt 60 Mitarbeitende und ist spezialisiert auf die Planung, Herstellung und Montage von Spezialkonstruktionen aus Stahl, Metall und Glas. Die Ruch AG hat unter anderem einen Teil der Stahlkonstruktion für den Swiss Re-Tower in London, die Fassade der Bossard-Arena in Zug oder die Panorama-Galerie auf dem Pilatus hergestellt.


Der gebürtige Zürcher zog wegen des Ruderns und seiner Frau, einer Luzernerin, in die Zentralschweiz. Ruch war 1987 und 1988 Schweizer Meister im Doppelvierer und WM-Teilnehmer im Vierer ohne. Andreas Ruch ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Zwei davon, Martina und Matthias Ruch, führen als Inhaberin und Inhaber die Ruch AG heute.


Das Rudern hat Andreas Ruch geprägt: «In meiner Entwicklung war der Sport mindestens so wichtig wie die Berufsbildung. Der Spitzensport hat viele Parallelen zur Wirtschaft», so Andreas Ruch. «Beim Training beispielsweise ist es nicht entscheidend, wie oft man trainiert, es kommt darauf an, wie man trainiert. Dasselbe gilt für die Wirtschaft: Möglichst viel zu machen, reicht oft nicht, man muss es clever machen.»

Mehr zu Andreas Ruch sowie weitere Einblicke in ihren Berufsalltag gibt’s in der Dezember-Ausgabe von «nöch dra»!

IHZ-Podcast «NÖCH DRA»

An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft bietet die IHZ einen monatlich erscheinenden Podcast. Der Podcast stellt dabei nicht klassische ökonomische Themen, Jahreszahlen oder direkt wirtschaftspolitische Fragestellungen in den Vordergrund. Der Fokus liegt auf den Unternehmern und Ihrer Persönlichkeit. Ziel ist es, der Zentralschweizer Wirtschaft ein Gesicht zu geben, ihre Werte und Kultur anhand spannender Persönlichkeiten aufzuzeigen.

 

Keine Episode verpassen? «NÖCH DRA» ist auf den folgenden Plattformen erhältlich. Hören Sie rein und folgen Sie uns auf Ihrem Lieblings-Streamingportal.

 Kontakt IHZ-Podcast: thomas.odermatt@STOP-SPAM.ihz.ch