Sie sind hier:Home > Medien

Parolen der IHZ für die Abstimmung vom 27. September 2020

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 27. September 2020 gefasst:

 

  • NEIN zur Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative / Kündigungsinitiative)»
  • NEIN zu zwei Wochen Vaterschaftsurlaub
  • Ja zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

Informationen zum Entscheid finden Sie im folgenden Webeintrag:

 

Parolen der IHZ für die Abstimmung vom 9. Februar 2020

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parole zu der wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlage vom 9. Februar 2020 gefasst:

 

  • NEIN zur Volksinitiative für «Mehr bezahlbare Wohnungen»

Informationen zum Entscheid finden Sie im folgenden Webeintrag:

 

Thermoplan AG gewinnt IHZ-Innovationspreis 2019

Die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ hat den 33. Zentralschweizer Innovationspreis vergeben. Die Auszeichnung geht an die Thermoplan AG in Weggis für die Entwicklung der neusten Generation der Starbucks-Kaffeemaschine "Mastrena II".

 

Mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet wurden die zwei folgenden Unternehmen:

  • flo-ir (Florin Infrarot) GmbH, Oberdorf, für eine Kapselprüfanlage;
  • Tschopp Holzbau AG, Hochdorf, für das BRESTA Akustik-Gentle 

 

Die Innovationspreisfeier findet am 10. Dezember 2019 statt.

Parolen der IHZ für die Abstimmungen vom 19. Mai 2019

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 19. Mai 2019 gefasst:

 

  • JA zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF)
  • JA zur Änderung der EU-Waffenrichtlinien

Informationen zur Gründung der Luzerner Komitees finden Sie in den Medienmitteilungen.

 

Parolen der IHZ für die Abstimmungen vom 10. Februar 2019

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parole zur wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlag vom 10. Februar 2019 gefasst:

 

  • NEIN zur Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung Zersiedlungsinitiative)»

Ausführungen zur Haltung der IHZ finden Sie in der Medienmitteilung.

 

Medienkonferenz des Luzerner Komitees vom 29. Oktober 2018 gegen die «Selbstbestimmungsinitiative»

Am 29. Oktober 2018 fand die Medienkonferenz des «Luzerner Komitees NEIN zur Selbstbestimmungsinitiative» unter der Leitung der IHZ im Hotel Waldstätterhof in Luzern statt. Die Medienmitteilung zur Medienkonferenz stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. 

 

Parolen der IHZ für die Abstimmungen vom 25. November 2018

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parole zu der wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlag vom 25. November 2018 gefasst:

 

  • NEIN zur Volksinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter (Selbstbestimmungsinitiative)»

Ausführungen zur Haltung der IHZ finden Sie in der Medienmitteilung.

 

Garaventa AG gewinnt IHZ-Innovationspreis 2018

Die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ hat den 32. Zentralschweizer Innovationspreis vergeben. Die Auszeichnung geht an die Garaventa AG in Goldau. Mit der Entwicklung des innovativen Fahrzeugkonzepts der neuen Stoosbahn hat sie die Jury überzeugt.

 

Mit dem Anerkennungspreis ausgezeichnet wurden die zwei folgenden Unternehmen:

  • B. Braun Medical AG, Sempach, für die Prontosan® Familienerweiterung Wund Gel X;
  • siworks AG, Feusisberg , für die Entwicklung eines aktiven Überwachungssystems für Wasserschäden an Flachdächern und Dachterrassen 

 

Die Innovationspreisfeier findet am 14. Dezember 2018 statt.

Parolen der IHZ für die Abstimmungen vom 23. September 2018

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 23. September 2018 gefasst:

 

  • NEIN zur Volksinitiative «Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel» (Fair-Food-Initiative)
  • NEIN zur Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle»
  • NEIN zur kantonalen Volksinitiative «Für eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern» (Luzern)
  • NEIN zur kantonalen Volksinitiative «Vorwärts mit dem öffentlichen Verkehr» (Luzern)
  • JA zum kantonalen Gesetz über die Umsetzung von Massnahmen der Finanzstrategie 2027+ (Obwalden)

Ausführungen zur Haltung der IHZ finden Sie in der Medienmitteilung.

 

Die IHZ kritisiert die Vernehmlassungsvorlage zur kantonalen Steuergesetzrevision

Der Kanton Luzern hat die Vernehmlassung zur Steuergesetzrevision 2020 eröffnet. Die IHZ kritisiert die Vorlage. Der Vorstand und die Geschäftsstelle werden die Vorlage nun detailliert überprüfen und eine umfangreiche Vernehmlassungsantwort abgeben.

 

Ausführungen zur Haltung der IHZ finden Sie in der Medienmitteilung.

 

Parolen der IHZ für die Abstimmungen vom 10. Juni 2018

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 10. Juni 2018 gefasst:  

  • NEIN zur Vollgeldinitiative
  • JA zum Geldspielgesetz
  • NEIN zur kantonalen Volksinitiative «Für eine sichere Gesundheitsversorgung im
    ganzen Kanton Luzern» (LU)
  • JA zum neuen Energiegesetz (LU)

Ausführungen zur Haltung der IHZ finden Sie in der Medienmitteilung.

 

BESCHWERDE DER WEKO GEGEN DAS TESSINER GEWERBEGESETZ LIA WIRD GUTGEHEISSEN

Das Tessiner Verwaltungsgericht hat die Beschwerde der WEKO gutgeheissen und begründet sein Urteil damit, dass die LIA (Legge sulle imprese artigianali) den Marktzugang behindert. Diese Behinderung ist zudem nicht durch ein öffentliches Interesse gerechtfertigt. Die IHZ begrüsst das klare Verdikt gegen diese protektionistische Massnahme. Der vorliegende Entscheid stärkt den Schweizerischen Binnenmarkt. Rund zwei Jahre hat sich die IHZ zusammen mit diversen Partnern gegen das bundesrechtswidrige Gesetz gewehrt. 

 

Wahlhilfe OW/NW: Starkes Interesse an dem soeben aktualisierten Wahlspider

Der Wahlspider für die Parlaments- und Regierungsratswahlen in Ob- und Nidwalden vom 4. März 2018 ist ein voller Erfolg. 182 Kandidierende haben den Fragebogen ausgefüllt, über 8‘000 Wählerinnen und Wähler haben sich bereits mit ihnen verglichen. Beim genauen Hinsehen gibt es einige spannende Ergebnisse.

 

Die Wahlhilfe wurde in Zusammenarbeit mit smartvote realisiert. Detaillierte Informationen gibt es direkt unter www.ihzwahlen.smartvote.ch.

 

Perlen Converting AG und Komax AG gewinnen IHZ-Innovationspreis 2017

PERLAMED™-BLISTair, ein neuartiger Trockenpulver-Inhaler auf Basis von thermisch verformbarer Folie der Firma Perlen Converting AG und die neue Maschinenplattform Alpha 530 / Alpha 550 für die automatisierte Kabelverarbeitung der Komax AG haben die Jury gleichermassen überzeugt. Aus diesem Grund werden erstmals - und als Ausnahme - zwei IHZ-Innovationspreise vergeben.  Zudem werden zwei Anerkennungspreise verliehen.

 

Die Innovationspreisfeier findet am 7. Dezember statt (Details unter Veranstaltungen).

IHZ-Vorstand fasst Parole zur Abstimmungsvorlage vom 21. Mai 2017

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zur wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlage vom 21. Mai 2017 gefasst:

  • JA zur Energiestrategie 2050, erstes Massnahmenpaket

Medienmitteilung vom 12.04.2017 (Word)

Medienmitteilung vom 12.04.2017 (pdf)

 

Detailinformationen zur Haltung der IHZ zur Energiestrategie 2050

 

 

IHZ-Vorstand fasst Parolen zu Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017

Der IHZ-Vorstand hat folgende Parolen zu den wirtschaftsrelevanten Abstimmungsvorlagen vom 12. Februar 2017 gefasst:

  • JA zum Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF)
  • JA zum Bundesgesetz über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreform III, USR III)

Medienmitteilung vom 05.01.2017 (Word)

Medienmitteilung vom 05.01.2017 (pdf)

 

Detailinformationen zur Haltung der IHZ zur USR III und zum NAF