Informationsveranstaltung zur Frontex-Abstimmungsvorlage

Am 15. Mai 2022 entscheidet das Stimmvolk über eine Beitragserhöhung für die europäische Grenzschutzagentur Frontex. Die IHZ organisiert eine Online-Informationsveranstaltung zur Vorlage.

Einmal mehr stimmen wir über ein kompliziertes Geschäft ab. Was ist die europäische Grenzschutzagentur Frontex genau und was sind ihre Aufgaben? Wie engagiert sich die Schweiz und was hat Frontex mit Grenzgängerinnen und Grenzgängern, Tourismus und polizeilichen Datenbanken zu tun?

 

In einem Zoom-Webinar werden alle diese Fragen aus erster Hand beantwortet. Folgende Experten informieren über ihren Spezialbereich und stellen sich zum Schluss den Fragen aus dem Publikum:

 

  • Marco Benz, Vizedirektor BAZG | "Was ist Frontex und wie engagiert sich die Schweiz?"
  • Fabian Hunold, Chef Sektion Justiz und Inneres, Abteilung Europa, EDA | "Was beinhaltet das Schengen-Abkommen und was hat es mit der Frontex-Vorlage zu tun?"
  • Oberstleutnant Damian Meier, Kommandant Kantonspolizei SZ | "Praxis der grenzüberschreitenden Polizeiarbeit in der Zentralschweiz"

Zentralschweiz Vernetzt Informationsveranstaltung

"Was ist Frontex?" 

Montag, 11. April 2022, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Digital via Zoom

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.