Nein zur Begrenzungsinitative (BGI)

Abstimmung 27. September 2020: Die IHZ engagiert sich gegen die BGI.

Der Abstimmungskampf um die BGI ist weiterhin hart umkämpft! Auch wenn die aktuellen Umfragen in die richtige Richtung deuten, so ist noch nichts gewonnen. Die BGI ist gefährlich und es besteht die Chance, dass die Stimmung noch kippt. Deshalb setzt sich die IHZ bis zur letzten Minute mit aller Kraft gegen diese radikal und schädliche Initiative ein. So konnten wir z.B. letzte Woche Bundesrätin Karin Keller-Sutter in Luzern empfangen, damit sie die Argumente vom Bundesrat aufzeigen konnte. Helfen Sie uns in dem Sie Ihr Umfeld mobilisieren und gehen Sie abstimmen!

 

Alle Informationen zur Abstimmung finden Sie hier: