Sie sind hier:Home > Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sichtbar: 1 - 7 von 24
ajaxLoader
alle anzeigen
Juni 2020
Di
02
Jun
More
Di
02
Jun
VERSCHOBEN AUF 4. NOVEMBER: Exportkontrolle.
So exportieren Sie im grünen Bereich.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 02.06.2020, 8:30 Uhr - 02.06.2020, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

DAS SEMINAR WIRD AUF DEN 4. NOVEMBER 2020 VERSCHOBEN!

Die Begriffe «Exportkontrolle» oder «Compliance» sind weitgefasst und für viele exportierende Firmen grosse Unbekannte. Auch sind Begriffe wie «Sanktionen / Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die so genannte «Sanktionslistenprüfung » zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Da diese Thematik global an Bedeutung gewinnt, wollen wir diese Wissenslücken im Arbeitsalltag mit unseren Ausführungen und praxistauglichen Tipps schliessen, damit Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit sicherer fühlen. Anhand von sorgfältig ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können. Und das ohne, dass Ihr Betrieb gleich stillsteht.

    

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Mi
03
Jun
More
Mi
03
Jun
Zentralschweizer Unternehmen verNETZt
Einfluss der Coronakrise auf die Beziehung Schweiz - Europa
digital, 03.06.2020, 11:00 Uhr - 03.06.2020, 12:00 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

Die Coronakrise ist eine Herausforderung, die uns lokal trifft, regional herausfordert und nach globaler Zusammenarbeit ruft. Denn die Krise trifft den internationalen Handel: unterbrochene Lieferketten, erschwerter Grenzverkehr und komplexe Abhängigkeiten. Wie reagiert Europa als wichtigster Handelspartner der Schweiz auf die Coronakrise? Hat die aktuelle Situation Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen der EU und der Schweiz? Wie reagiert die Schweizer Exportindustrie auf die Herausforderungen?

 

Wir wollen diese und weitere Fragen beantworten und freuen uns auf das Mitwirken von folgenden zwei ausgewiesenen Experten in diesem Bereich:

  • Jan Atteslander, Leiter Aussenhandel und Mitglied der Geschäftsleitung von economiesuisse
  • Natalie Sleeman, erste Botschaftsrätin der EU-Delegation in Bern und Sektionsleiterin Handel und Wirtschaft

 

Wir treffen uns online am Mittwoch, 3. Juni 2020 von 11.00-12.00 Uhr zur dritten Ausgabe von «Zentralschweizer Unternehmen verNETZt». Nutzen Sie die Gelegenheit, informieren Sie sich aus erster Hand. Bringen Sie sich ein und machen Sie mit. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine vorgängige Registration ist notwendig.

 

 

 

Programm:

11.00 Uhr Begrüssung und technische Hinweise

  • Adrian Derungs, Direktor IHZ
  • Andreas Ruch, Präsident IHZ

11.10 Uhr Kurzinputs der Experten

  • Jan Atteslander, Mitglied der Geschäftsleitung economiesuisse - Leiter Aussenwirtschaft
  • Natalie Sleeman, Erste Botschaftsrätin der EU-Delegation in Bern - Sektionsleiterin Handel und Wirtschaft

11.30 Uhr Fragerunde online

 

11.55 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung

  • Adrian Derungs, Direktor IHZ  

 

Kontakt: Adrian Derungs
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
Di
09
Jun
More
Di
09
Jun
Präferenzieller Ursprung und Freihandelsverträge.
Profitieren Sie von den Zollpräferenzen?
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 09.06.2020, 8:30 Uhr - 09.06.2020, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

Die Schweiz verfügt gegenwärtig über ein Netz von 28 Freihandelsabkommen mit u.a. 38 Staaten ausserhalb der EU. Um von den Zollpräferenzen dieser Abkommen zu profitieren, müssen Sie komplexe und unterschiedliche Ursprungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen einhalten. Erfüllt Ihr Produkt die präferenziellen Ursprungsregeln? Dürfen Sie tatsächlich eine EUR.1/EUR-MED- oder EUR.1-CN-Warenverkehrsbescheinigung ausstellen oder eine Ursprungserklärung auf der Rechnung machen? Welche Folgen haben unvollständige und falsche Deklarationen? Sie lernen im Workshop die Anwendung der Ursprungsregeln, die richtige Bestimmung des Warenursprungs und das sichere Erstellen von Ursprungsnachweisen.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
18
Jun
More
Do
18
Jun
ABGESAGT: 11. KMU-Tagung zur betrieblichen Gesundheitsförderung
Rastlose Gesellschaft
Schweizer Paraplegiker-Zentrum, Nottwil, 18.06.2020, 8:30 Uhr - 18.06.2020, 14:00 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

Die 11. KMU-Tagung zur betrieblichen Gesundheitsförderung ist abgesagt. Die nächste Ausgabe findet 2021 statt.

 

 

 

Kontakt: Monika Hegglin
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
Di
30
Jun
More
Di
30
Jun
Spezielle Zollverfahren. ERSATZTERMIN
Reparaturen, Retouren und Veredelungen.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 30.06.2020, 9:00 Uhr - 30.06.2020, 16:00 Uhr
Export-Seminar

 

ERSATZTERMIN FÜR DAS SEMINAR VOM 21. APRIL 2020!

 

 

Das Zollverfahren des Veredelungsverkehrs, zu dem gemäss Zollverordnung auch Ausbesserung und Reparaturen gehören, verursacht bei vielen Schweizer Exporteuren und Importeuren Schwierigkeiten. Die Folge davon sind Unsicherheiten bei der Zollanmeldung und falsch ausgestellte Dokumente. Dies führt zu Verzögerungen, unnötigen Zollabgaben und Ärger mit den Kunden. Während diesem Fortgeschrittenen-Seminar lernen Sie Zollverfahren wie den «Ausbesserungsverkehr», «Veredelungsverkehr», «Zollverfahren der vorübergehenden Verwendung» oder «Rückwaren» im Detail und vor allem praxisgerecht kennen. Dies sind alles spezielle Zollverfahren, die Ihren Kunden und Ihnen nur Vorteile bieten, wenn sie richtig und mit Bedacht angewendet werden. Werden Sie zum Spezialisten in der Zollabwicklung von Reparaturen, Retouren und Veredelungen!

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
August 2020
Di
18
Aug
More
Di
18
Aug
Exportabwicklung. ERSATZTERMIN!
Formalitäten beim Export in die EU und in Drittländer.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 18.08.2020, 8:30 Uhr - 18.08.2020, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

ERSATZTERMIN FÜR DAS SEMINAR VOM 30. APRIL 2020!

 

Das Exportgeschäft ist mit verschiedenen Stolpersteinen belegt und länderspezifische Formularkombinationen erschweren die tägliche Arbeit mit Zoll- und Transportdokumenten. Oft ist es schwierig, die Ländervorschriften mit den Kundenwünschen in Einklang zu bringen. Die Teilnehmenden dieses Workshops erhalten Einblick in die unterschiedlichen Zoll- und Versanddokumente, erfahren deren Bedeutung und erlernen die korrekte Ausstellung. Verschiedene Leitfäden werden dazu abgegeben.

Ein umfangreiches Nachschlagewerk wird den Teilnehmern abgegeben mit Musterformularen und Leitfäden, die aufzeigen, wie die wichtigsten Exportdokumente korrekt auszufüllen sind. 

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Mi
19
Aug
More
Mi
19
Aug
Ermächtigte Ausführer. ERSATZTERMIN
Vertiefungsseminar.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 19.08.2020, 8:30 Uhr - 19.08.2020, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

ERSATZTERMIN FÜR DAS SEMINAR VOM 22. APRIL 2020!

 

Ein Ermächtigter Ausführer erhält von der Eidgenössischen Zollverwaltung die Bewilligung, Ursprungsnachweise im vereinfachten Verfahren auszustellen. Die unterschiedlichen Freihandelsabkommen der Schweiz erschweren seine Arbeit jedoch zunehmend und erhöhen die Fehlerrisiken. Um den Ursprung von Exportwaren in einer Unternehmung erfolgreich bewirtschaften zu können, sind vertiefte Kenntnisse nötig. Diese muss ein Ermächtigter Ausführer vorweisen können, um den privilegierten Status zu behalten. 

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
alle anzeigen