Sie sind hier:Home > Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sichtbar: 1 - 7 von 12
ajaxLoader
alle anzeigen
Oktober 2018
Mi
17
Okt
More
Mi
17
Okt
IHZ-Personalleiterkonferenz.
Fachkräfte für die Zukunft - Rekrutierung, Entwicklung, Retention
Renggli AG, Schötz, 17.10.2018, 13:00 Uhr - 17.10.2018, 19:30 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

 

"FACHKRÄFTE FÜR DIE ZUKUNFT – Rekrutierung, Entwicklung, Retention" heisst der Titel der diesjährigen IHZ-Personalleiterkonferenz, bei der Renggli AG in Schötz.

 

Fachkräfte für den Mittelbau sind nach wie vor «Mangelware» in den Zentralschweizer Unternehmen. Immer mehr Hochschulabgänger wollen leitende Funktionen. «Produziert» die Bildungslandschaft Schweiz zukünftige Mitarbeitende am Bedürfnis der Unternehmen vorbei? Wie gehen Zentralschweizer Unternehmen damit um? Wie rekrutieren, entwickeln und behalten sie die benötigten Fachkräfte? Welche Entwicklungen zeichnen sich ab und was bedeuten sie für die Unternehmen? Eine weitere Herausforderung stellt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung dar, welche auch schwerwiegende Konsequenzen für Schweizer Unternehmen haben kann. Wir beleuchten die Herausforderungen und Konsequenzen.

 

Die IHZ-Personalleiterkonferenz 2018 nimmt Fragen rund um das Thema Fachkräfte der Zukunft auf. Sie soll HR-Verantwortliche auf die Herausforderungen der sich stets wandelnden Bildungslandschaft hinweisen, aber auch auf die Chancen, die sich daraus für die Rekrutierung und Entwicklung von Fachkräften ergeben.

 

Zielgruppe

Die Personalleiterkonferenz richtet sich an die HR-Verantwortlichen (Personalverantwortliche, CEO etc.) von IHZ-Unternehmen. Auch Personalberatungsunternehmen sind willkommen, können jedoch erneut nur eine Person registrieren. 

 

Kontakt: Brigit Fischer
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
Do
18
Okt
More
Do
18
Okt
Präferenzieller Ursprung und Freihandelsverträge.
Profitieren Sie von den Zollpräferenzen?
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 18.10.2018, 8:30 Uhr - 18.10.2018, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

Die Schweiz verfügt gegenwärtig über ein Netz von 28 Freihandelsabkommen mit u.a. 38 Staaten ausserhalb der EU. Um von den Zollpräferenzen dieser Abkommen zu profitieren, müssen Sie komplexe und unterschiedliche Ursprungsbedingungen und Verfahrensbestimmungen einhalten. Erfüllt Ihr Produkt die präferenziellen Ursprungsregeln? Dürfen Sie tatsächlich eine EUR.1/EUR-MED- oder EUR.1-CN-Warenverkehrsbescheinigung ausstellen oder eine Ursprungserklärung auf der Rechnung machen? Welche Folgen haben unvollständige und falsche Deklarationen? Sie lernen im Workshop die Anwendung der Ursprungsregeln, die richtige Bestimmung des Warenursprungs und das sichere Erstellen von Ursprungsnachweisen.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
25
Okt
More
Do
25
Okt
Zentralschweiz digital
"World Café" am Digital Day in der Zentralschweiz
Messe Luzern, 25.10.2018, 17:30 Uhr - 25.10.2018, 20:00 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

 

Anlässlich des zweiten, schweizweiten "Digital Days" organisiert die IHZ in Zusammenarbeit mit economiesuisse eine Diskussionsveranstaltung in Form eines "World Cafés" zum Thema "Zentralschweiz digital - Leben und Wirtschaften in der Zukunft". Die Veranstaltung findet in der Messe Luzern statt. 

 

 

Weitere Details sowie die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung finden Sie auf der Website der economiesuisse.

 

Kontakt: Brigit Fischer
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
November 2018
Mi
07
Nov
More
Mi
07
Nov
Exportkontrolle.
So exportieren Sie im grünen Bereich.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 07.11.2018, 8:30 Uhr - 07.11.2018, 12:00 Uhr
Export-Seminar

 

Die Begriffe «Exportkontrolle» oder «Compliance» sind weitgefasst und für viele exportierende Firmen grosse Unbekannte. Auch sind Begriffe wie «Sanktionen / Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die so genannte «Sanktionslistenprüfung » zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Da diese Thematik global an Bedeutung gewinnt, wollen wir diese Wissenslücken im Arbeitsalltag mit unseren Ausführungen und praxistauglichen Tipps schliessen, damit Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit sicherer fühlen. Anhand von sorgfältig ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können. Und das ohne, dass Ihr Betrieb gleich stillsteht. 

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
08
Nov
More
Do
08
Nov
Veranstaltung mit Bundesrätin Simonetta Sommaruga
Selbstbestimmungsinitiative.
Grand Casino Luzern, 08.11.2018, 19:30 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

Am 25. November 2018 stimmt das Schweizer Stimmvolk über die Selbstbestimmungsinitiative ab. Im Vorfeld dieser Abstimmung erläutert Bundesrätin Simonetta Sommaruga die Position des Bundesrates. Im Anschluss findet ein von der Luzerner Zeitung moderiertes Pro und Contra-Panel statt.

 

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos, eine Anmeldung ist fakultativ.

 

     

    Kontakt: Brigit Fischer
    Veranstalter:
    IHZ
    Kapellplatz 2, 6004 Luzern
    041 410 68 89
    Do
    15
    Nov
    More
    Do
    15
    Nov
    Dokumentarinkasso und Akkreditiv.
    Absicherungen im internationalen Handel.
    Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 15.11.2018, 8:30 Uhr - 15.11.2018, 12:30 Uhr
    Export-Seminar

     

    Der erfolgreiche Abschluss eines Exportgeschäftes ist unter anderem von der einwandfreien Abwicklung des Akkreditivgeschäftes abhängig. Somit lohnt es sich, bereits vor Geschäftsabschluss die Akkreditivbestimmungen zu berücksichtigen. Zur Vermeidung von Akkreditivfehlern, die zu Lieferverzögerungen, Kosten und Verlusten führen können, ist es wichtig, dass ein Exporteur seinen Partner bei der Ausstellung eines Akkreditivs kompetent unterstützt. Dadurch entfallen kostspielige Akkreditiv-Änderungen und Vorbehalte.


    Erfahren Sie an diesem praxisorientierten Workshop, worauf Sie in der Vorbereitungs- und Abwicklungsphase achten müssen und mit welchen Problemstellungen Sie konfrontiert werden.

     

     

    Kontakt: Markus Wermelinger
    Veranstalter:
    IHZ - Export
    Kapellplatz 2, 6004 Luzern
    041 410 68 65
    Mi
    28
    Nov
    More
    Mi
    28
    Nov
    Ermächtigte Ausführer. AUSGEBUCHT!
    Vertiefungsseminar.
    Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 28.11.2018, 8:30 Uhr - 28.11.2018, 16:30 Uhr
    Export-Seminar

     

    DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT.

     

    Ein Ermächtigter Ausführer erhält von der Eidgenössischen Zollverwaltung die Bewilligung, Ursprungsnachweise im vereinfachten Verfahren auszustellen. Die unterschiedlichen Freihandelsabkommen der Schweiz erschweren seine Arbeit jedoch zunehmend und erhöhen die Fehlerrisiken. Um den Ursprung von Exportwaren in einer Unternehmung erfolgreich bewirtschaften zu können, sind vertiefte Kenntnisse nötig. Diese muss ein Ermächtigter Ausführer vorweisen können, um den privilegierten Status zu behalten. 

     

     

    Kontakt: Markus Wermelinger
    Veranstalter:
    IHZ - Export
    Kapellplatz 2, 6004 Luzern
    041 410 68 65
    alle anzeigen