Sie sind hier:Home > Veranstaltungen

Veranstaltungen

Sichtbar: 1 - 7 von 24
ajaxLoader
alle anzeigen
Januar 2021
Mo
18
Jan
More
Mo
18
Jan
Informationsanlass zum Freihandelsabkommen mit Indonesien
Zentralschweizer Unternehmen verNETZt
digital, 18.01.2021, 11:30 Uhr - 18.01.2021, 12:30 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

Am 7. März 2021 stimmen wir über das Freihandelsabkommen mit Indonesien ab. Welche Bedeutung haben Freihandelsabkommen im Allgemeinen für die Schweiz? Welche Inhalte hat das Abkommen mit Indonesien? Und welche Änderungen kommen bei einer Annahme auf die Schweizer Exporteure zu?


Vier Experten informieren im Vorfeld der Abstimmung. Seien Sie dabei und stellen Sie Ihre Fragen online!
 

Wir treffen uns online am Montag, 18. Januar 2021 von 11.30-12.30 Uhr. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich aus erster Hand. Bringen Sie sich ein und machen Sie mit. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Programm:

11.30 Uhr Begrüssung und technische Hinweise

  • Andreas Ruch, Präsident IHZ
  • Adrian Derungs, Direktor IHZ

11.35 Uhr Informationen der Experten

  • Nicolas Diebold, Ordinarius für öffentliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Luzern
  • Markus Wermelinger, Leiter Exportdienst IHZ
  • Damian Müller, Ständerat Luzern
  • Mario Ramò, Stv. Leiter Aussenwirtschaft economiesuisse

12.10 Uhr Fragerunde

 

12.25 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung

  • Adrian Derungs, Direktor IHZ

 

Kontakt: Monika Hegglin
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
Do
21
Jan
More
Do
21
Jan
Incoterms 2020
Bedeutung und richtige Anwendung.
digital, 21.01.2021, 8:30 Uhr - 21.01.2021, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

 

Richtig angewendet bieten die INCOTERMS® 2020-Klauseln Käufern und Verkäufern erhöhte Rechtssicherheit und verhindern das Risiko rechtlicher Komplikationen und unerwarteter Mehrkosten. Der Workshop behandelt Inhalt und korrekte Anwendung aller INCOTERMS® 2020-Klauseln. Welche Rechte und Pflichten entstehen für Käufer und Verkäufer? Wie verhält sich der Gefahren- und Kostenübergang bei den einzelnen Klauseln? Praxisorientierte Umsetzungstipps stehen ebenso im Mittelpunkt wie konkrete Lösungsansätze für Problemstellungen aus Ihrem Unternehmen.

 

Aufgrund der Einschränkung durch die Corona-Pandemie findet das Seminar digital per Zoom statt. Die Seminarkosten betragen deshalb CHF 240.00 für IHZ-Mitglieder und 300.00 für Nichtmitglieder.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Februar 2021
Mi
03
Feb
More
Mi
03
Feb
Diskussionsanlass zum Freihandelsabkommen mit Indonesien
Zentralschweizer Unternehmen verNETZt
digital, 03.02.2021, 17:00 Uhr - 03.02.2021, 18:00 Uhr
IHZ-Veranstaltung

 

Welche Vorteile bringt das Freihandelsabkommen mit Indonesien für die Schweizer Exporteure und die Bevölkerung? Welche Argumente vertreten die Gegner? Und weshalb wird erstmals über ein Freihandelsabkommen abgestimmt?

 

Wir treffen uns online am Mittwoch, 3. Februar 2021 von 17.00-18.00 Uhr. Verfolgen Sie die Diskussion der Pro- und Contra-Seite im Vorfeld der Abstimmung vom 7. März 2021 und stellen Sie Ihre Fragen online. Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

 

Programm:
17.00 Uhr Begrüssung und technische Hinweise 

  • Andreas Ruch, Präsident IHZ
  • Adrian Derungs, Direktor IHZ

17.05 Uhr Vorstellung Freihandelsabkommen

  • Adrian Derungs, Direktor IHZ

17.15 Uhr Pro und Contra Freihandelsabkommen mit Indonesien

  • Damian Müller, Ständerat Luzern
  • Michael Töngi, Nationalrat Luzern

17.40 Uhr Fragerunde online
 
17.55 Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung

  • Adrian Derungs, Direktor IHZ

 

Kontakt: Monika Hegglin
Veranstalter:
IHZ
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 89
Mi
24
Feb
More
Mi
24
Feb
Nichtpräferenzieller Warenursprung.
Ursprungszeugnisse und -erklärungen korrekt erstellen.
digital, 24.02.2021, 8:30 Uhr - 24.02.2021, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

Ursprungszeugnisse, Inlandbeglaubigungen, Lieferantenerklärungen: Die nichtpräferenziellen Ursprungsregeln gehören zu den anspruchsvollsten Themen des Aussenhandels, im Export und Import. Nicht vorschriftsgemäss ausgefüllte Gesuche oder fehlende Nachweise können zu Lieferverzögerungen, langen Wartezeiten und Ärger am Zoll führen. Dies verursacht Kosten und wirkt sich negativ auf Ihre Geschäftsbeziehungen aus. Sie erfahren im Workshop, wie Ursprungszeugnisse und Lieferantenerklärungen im Inland korrekt ausgestellt werden, was bei den Ursprungskriterien zu beachten ist und wie sie angewendet werden.

 

Aufgrund der Einschränkung durch die Corona-Pandemie findet das Seminar digital per Zoom statt. Die Seminarkosten betragen deshalb CHF 500 für IHZ-Mitglieder und 540 für Nichtmitglieder.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
März 2021
Do
11
Mrz
More
Do
11
Mrz
Präferenzieller Ursprung und Freihandelsverträge.
Profitieren Sie von den Zollpräferenzen?
digital, 11.03.2021, 8:30 Uhr - 11.03.2021, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

Die Schweiz hat mit vielen Staaten ein Freihandelsabkommen abgeschlossen. Fast jährlich kommen neue dazu. Für Exporteure, Zulieferanten von Exporteuren, aber auch für Importeure wird es deshalb immer schwieriger, die Übersicht zu behalten. Komplexität und Fehlerquote im Zusammenhang mit den präferenziellen Ursprungsregeln nehmen zu. Unterschiedliche Bedingungen sind einzuhalten, damit ein Produkt die präferenziellen Ursprungsregeln erfüllt. Was sind Listenregeln? Wann darf eine Ursprungserklärung oder ein EUR.1/EUR-MED/EUR.1-CN ausgestellt werden? Was sind Lieferanten- und Langzeitlieferantenerklärungen? Welche Folgen haben falsche Angaben? Was verlangt die Eidg. Zollverwaltung vom Im- und Exporteur? Was ist ein Ermächtigter Ausführer? Das Seminar gibt Antworten auf solche Fragen. Sie lernen die Anwendung der Ursprungsregeln, die richtige Bestimmung des Warenursprungs und das sichere Erstellen von Ursprungsnachweisen.

 

Aufgrund der Einschränkung durch die Corona-Pandemie findet das Seminar digital per Zoom statt. Die Seminarkosten betragen deshalb CHF 500 für IHZ-Mitglieder und 540 für Nichtmitglieder.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
April 2021
Mi
14
Apr
More
Mi
14
Apr
Exportkontrolle.
So exportieren Sie im grünen Bereich.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 14.04.2021, 8:30 Uhr - 14.04.2021, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

Begriffe wie «Sanktionen/Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die sogenannte «Sanktionslistenprüfung» sind zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
22
Apr
More
Do
22
Apr
Spezielle Zollverfahren.
Reparaturen, Retouren und Veredelungen.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 22.04.2021, 9:00 Uhr - 22.04.2021, 16:00 Uhr
Export-Seminar

 

Während diesem Fortgeschrittenen-Seminar lernen Sie Zollverfahren wie den «Ausbesserungsverkehr», «Veredelungsverkehr», «Zollverfahren der vorübergehenden Verwendung» oder «Rückwaren» im Detail und vor allem praxisgerecht kennen. Dies sind alles spezielle Zollverfahren, die Ihren Kunden und Ihnen nur Vorteile bieten, wenn Sie richtig und mit Bedacht angewendet werden. Sie lernen zum Beispiel, dass bei der Abwicklung von Reparatursendungen das Spezialverfahren «Ausbesserungsverkehr» freiwillig ist und sich nicht in jedem Fall lohnt. Zudem erfahren Sie, wie Sie bei der Anwendung eines Spezialverfahrens Zollkosten (Zollabgaben/Zölle und MWST-Abgaben) einsparen können.
 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
alle anzeigen