Sie sind hier:Home > Veranstaltungen > Rückblick

IHZ-GV mit Gastreferent Bundesrat Ignazio Cassis

Die diesjährige IHZ-Generalversammlung findet im Natur- und Tierpark Goldau statt. Nach den offiziellen Traktanden wird Bundesrat Ignazio Cassis ein Referat zum Thema "Der Weg der Schweiz inmitten Europas" halten.

Bundesrat Ignazio Cassis ist seit dem 1. November 2017 im Amt und steht als Aussenminister im Fokus, wenn es um die Beziehung zwischen der Schweiz und der EU geht. Für das «Exportland» Schweiz ist Europa der wichtigste Partner, ein gutes Verhältnis zur EU unabdingbar. Seit Jahren gehen die Meinungen in Politik und Gesellschaft aber weit auseinander, wie dieses zu gestalten ist. Unter dem Titel «Der Weg der Schweiz inmitten Europas» gewährt Bundesrat Ignazio Cassis einen vertieften Einblick in die Verhandlungen und Diskussionen rund um die Beziehung zwischen der Schweiz und der EU. Das Rahmenabkommen ist dabei im Moment das zentrale Thema. Bundesrat Cassis wird aber auch grundsätzlich die Stellung der Schweiz innerhalb des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Europas heute und morgen beleuchten.

 

Im Anschluss an das Gastreferat laden wir Sie zum Apéro riche ein, wo Sie Gelegenheit haben, bestehende Kontakte zu pflegen sowie neue zu knüpfen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf zwei pro Unternehmen beschränkt.