Sie sind hier:Home > Veranstaltungen > Rückblick

Neujahrsapéro 2020 - The show must go on!

Über 500 IHZ-Mitglieder, Behördenvertreter sowie weitere Zentralschweizer Persönlichkeiten haben im Hotel Schweizerhof in Luzern am traditionellen IHZ-Neujahrsapéro teilgenommen. Am diesjährigen Anlass standen die Begrüssung von Adrian Derungs als neuer IHZ-Direktor und die Verabschiedung von Felix Howald als bisheriger IHZ-Direktor im Mittelpunkt.

IHZ-Präsident Andreas Ruch begrüsste die Gäste im Zeugheersaal im Hotel Schweizerhof zum diesjährigen IHZ-Neujahrsapéro, der unter dem Thema "Veränderung" stand. Passend dazu startete der Abend mit dem Song "The show must go on" von Queen.

 

Im Rückblick von Andreas Ruch auf das vergangene Jahr standen der Klimawandel, der Handelsstreit zwischen China und den USA, der Brexit sowie eine Momentaufnahme der Schweizer Wirtschaft im Zentrum. Beim Ausblick auf das neue Jahr zeigte er auf, wo die IHZ Veränderungen mitgestalten will und fasste diese in drei Hauptbotschaften zusammen:

  • Die IHZ setzt sich für eine positive Wahrnehmung der Zentralschweizer Wirtschaft ein
  • Die IHZ setzt sich für verantwortungsvolles Unternehmertum ein
  • Die IHZ setzt sich für mehrheitsfähige Lösungen in der Politik ein

 

Anschliessend begrüsste erstmals Adrian Derungs als IHZ-Direktor die Gäste. Er freut sich auf seine neue Funktion und will mit Tatendrang die IHZ mitprägen und Spuren hinterlassen. Die Zentralschweizer Wirtschaft soll im Umgang mit Veränderungen nicht verwalten, sondern offensiv vorangehen. Im Ausblick wies Adrian Derungs auf die wichtigen Abstimmungen zur Unternehmensverantwortungsinitiative sowie der Begrenzungsinitiative hin, welche die IHZ in diesem Jahr beschäftigen werden.

 

Im Anschluss verabschiedete Präsident Andreas Ruch den bisherigen Direktor Felix Howald. Er würdigte sein engagiertes Wirken in den vergangenen zehn Jahren und überreichte ihm als Dank einen goldigen Bagde, womit er die nächsten zehn Jahre am Zentralschweizer Wirtschaftsforum teilnehmen kann, sowie einen Blumenstrauss in den Farben der IHZ-Kantone.

 

Beim Apéro wurde auf ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr angestossen. Die IHZ schliesst sich dem an und wünscht Ihnen ein gutes 2020!