Sie sind hier:Wirtschaftsforum > Programm > 14:00 Opening Plenary

Von Geldschöpfung, Kreditvergabe und Umverteilung

In der Opening Plenary unterhalten sich Vertreterinnen  und Vertreter der Geschäftsbanken und der Wirtschaft sowie Ökonomen über die Bedeutung von Geld in der modernen Wirtschaft, speziell mit Blick auf die möglichen Zielkonflikte der Nationalbank: Wachstum, Preisstabilität und Vollbeschäftigung; ist das alles gleichzeitig möglich? Dabei diskutieren sie die Rolle der Geschäftsbanken, der Nationalbank sowie das Zusammenspiel der unterschiedlichen wirtschaftlichen und politischen Akteure. Gleichzeitig blicken wir zurück auf die Coronakrise. Wie kam es zu den Hilfskrediten, wie wurden diese um gesetzt und wie sieht die Bilanz heute aus: wie viele Kredite wurden beantragt, ausbezahlt und wieder zurückbezahlt? Die Opening Plenary reflektiert die Kernaussagen und damit verbundene Fragen aus der Opening Key Note.