Sie sind hier:Wirtschaftsforum > Programm > 15:45 Workshop: Geld und Geist

Wie Geld die Gesellschaft trennt und verbindet

In der Diskussion um die Funktion des Geldes in der Wirtschaft und um die Diskrepanz zwischen Arm und Reich wird ein Aspekt zu wenig hervorgehoben: Wer Geld hat, kann damit Gutes tun. Gerade in der Zentralschweiz stützen sich viele soziale und kulturelle Institutionen auf Geldquellen von Privatpersonen und Stiftungen ab. Am Zentralschweizer Wirtschaftsforum wagen wir deshalb einen philosophischen Blick auf das Thema Geld und setzen einen Schwerpunkt beim Geld als Triebfeder für die Kultur.