Sie sind hier:Wirtschaftsforum > Referenten > Roland Fischer

Roland Fischer, Nationalrat Luzern

Roland Fischer studierte Volkswirtschaft an der Universität Freiburg i.Ue.. Nach Abschluss des Studiums mit einer Dissertation war er für die Credit Suisse tätig, wo er den Bereich der regionalen Wirtschaftsanalyse aufbaute. Zwischen 2001 und 2012 arbeitete er im Projektleitungsteam für den neuen Finanzausgleich (NFA) und als Leiter Finanzstatistik bei der Eidg. Finanzverwaltung (EFV). Nach seiner Wahl in den Nationalrat im Jahr 2011 war er als selbständiger Berater im Bereich der Finanzpolitik tätig. Im Jahr 2015 nahm er seine Arbeit als Dozent am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR der Hochschule Luzern auf. Seit 2019 ist Roland Fischer Vizepräsident der Finanzkommission und Mitglied der Aussenpolitischen Kommission des Nationalrats.
 

Workshop: Geld und Staat