Sie sind hier:Wirtschaftsforum > Referenten > Thomas Villwock

Thomas Villwock, CEO DPS AG

Thomas Villwock studierte Physik an der Universität Mainz in Deutschland und startete nach seinem Abschluss 1988 im Schlumberger-Konzern als beratender Systementwickler im Bereich digitale Testsysteme für Integrierte Halbleiterbaugruppen. Nach zwei Jahren Schlumberger machte sich Thomas Villwock auf der Basis eigener Patente selbständig und gründete im Laufe der Jahre verschiedene Gesellschaften mit Tätigkeitschwerpunkten Software für Businessproduktivität, Anti-Counterfeit Technologie, Nano-Pigmente, «Functional- and Special-Effect-Material», Digitale Tinten und damit zusammenhängende Lösungen. Er ist heute Prinzipal der Firmengruppe mit weltweit führender Position als Anbieter magnetischer-, unsichtbarer- und bioverschlüsselter INKcrypt® Sicherheits- und Produktivitätslösungen. In der Schweiz leitet er die DPS AG in Altdorf, als Schweizer Produktions- und Entwicklungsstandort und Repräsentant der Produkte und Lösungen der Gruppe für Märkte in Europa, Afrika und Middle East.

 

Workshop: Sicherheit als Geschäftsfeld