Sie sind hier:Home > Wirtschaftspolitik

News Wirtschaftspolitik

10.12.2018

Die Öffnungszeiten der IHZ-Geschäftsstelle über die Festtage.

Artikel lesen
04.12.2018

Diese neue Plattform fördert den Austausch zwischen Studierenden und den regional ansässigen Unternehmen.

Artikel lesen
26.11.2018

Die IHZ ist sehr erfreut über das klare Bekenntnis der Bevölkerung zum Exportland Schweiz und zur Stärkung der völkerrechtlichen Prinzipien. Im Kanton Luzern hat die IHZ das breit abgestützte «Luzerner Komitee NEIN zur Selbstbestimmungsinitiative» organisiert und so einen massgeblichen Teil zum Abstimmungskampf gegen die Selbstbestimmungsinitiative beigetragen. Die Stimmbevölkerung lehnte die Initiative mit 66,2 Prozent Nein-Stimmen klar ab.

Artikel lesen
21.11.2018

Das neue Jahresprogramm der IHZ-Exportseminare ist erschienen.

Artikel lesen
12.11.2018

Seit 2016 wehrte sich die IHZ zusammen mit diversen Akteuren gegen das Gesetz LIA («Legge sulle imprese artigianali»). Mit dem Entscheid des Tessiner Parlaments ist das Gesetz nun am Ende.

Artikel lesen
11.11.2018

Nur noch wenige Tage bis zum 25. November 2018 und bis zur Entscheidung der Volksabstimmung zur «Selbstbestimmungsinitiative» (SBI) der SVP. Mit dem Luzerner Komitee, einer Abstimmungszeitung, Inseraten, Testimonials, Events, Verteilaktionen und vielem mehr wehrt sich die IHZ gegen die SBI. Haben Sie bereits abgestimmt? Ihre Stimme zählt!

Artikel lesen
08.11.2018

Bereits zum dritten Mal gibt die Handelszeitung eine Spezialausgabe zu unserer Region heraus, in Partnerschaft mit der IHZ.

Artikel lesen
08.11.2018

Schon bald, nämlich am 25. November 2018, stimmen wir über die «Selbstbestimmungsinitiative» (SBI) der SVP ab. Die IHZ wehrt sich entschieden dagegen und hat das Luzerner Komitee gegen die SBI gegründet und aufgebaut. In diesen Tagen ist die Abstimmungszeitung in die Zentralschweizer Haushalte gelangt. Ihre Stimme zählt, stimmen sie jetzt ab und motivieren sie ihr Umfeld!

Artikel lesen
29.10.2018

Am 25. November 2018 stimmen wir über die «Selbstbestimmungsinitiative» (SBI) der SVP ab. Das breit abgestützte Luzerner Komitee, unter der Leitung der IHZ, hat zur Medienkonferenz eingeladen, um die Argumente gegen die schädliche «Selbstbestimmungsinitiative» darzulegen.

Artikel lesen
11.10.2018

Am 25. November 2018 stimmen wir über die «Selbstbestimmungsinitiative» (SBI) der SVP ab. Unsicherheit und Isolation für unsere Wirtschaft wären die Folgen bei einer Annahme. Die IHZ wehrt sich dagegen und hat das Luzerner Komitee gegen die SBI gegründet und lädt sie dazu ein, beizutreten.

Artikel lesen