Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ Medien

Wirtschaftspolitik

Parteipolitisch unabhängig vertritt die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ als regionales Netzwerk über 700 Unternehmen und deren Interessen in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri sowie auf nationaler Ebene. Die IHZ setzt sich als führende Wirtschaftsorganisation der Zentralschweiz für die Gestaltung optimaler Rahmenbedingungen für eine wettbewerbsfähige, umweltverträgliche und soziale Marktwirtschaft ein.

Wirtschaftspolitik

02.11.2022

Rückblick: Europa-Anlass «Vernetzt und souverän: Wie viel Europa wollen wir?»

Wirtschaftspolitik+6

Am 31. Oktober 2022 fand in Luzern ein Vortrag und ein Podiumsgespräch zur Europadebatte statt. Für die Wirtschaft ist klar: Die Beziehung zur Europäischen Union muss verbessert werden und die Zeit drängt.

Rückblick: Europa-Anlass «Vernetzt und souverän: Wie viel Europa wollen wir?»
02.11.2022

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Othmar Reichmuth

Wirtschaftspolitik+2

Der Schwyzer Ständerat Othmar Reichmuth berichtet über Statistiken und die Poltik.

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Othmar Reichmuth
26.10.2022

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Pascal Süess

Wirtschaftspolitik+3

Pascal Süess, Geschäftsführer Verkehrsverbund Luzern (VVL) berichtet über Daten und Statistiken für die Bus- und Bahnplanung.

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Pascal Süess
24.10.2022

Schweiz/Europa: Einmal Beziehungspflege bitte!

Arbeitsmarkt+5

57 Prozent aller Zentralschweizer Exporte gehen nach Europa. Der europäische Raum ist somit der mit Abstand wichtigste Handelspartner unserer Wirtschaftsregion. Grund genug sich für eine Deblockierung zwischen der Schweiz und der EU einzusetzen. Ein partnerschaftliches Verhältnis verhindert, dass bilaterale Verträge erodieren und weitere Handelshindernisse entstehen

Schweiz/Europa: Einmal Beziehungspflege bitte!
19.10.2022

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Norbert Riesen

Wirtschaftspolitik+2

LUSTAT-Direktor Norbert Riesen berichtet über zukunftsfähige Statistikstellen.

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Norbert Riesen
05.10.2022

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Philipp Studer

Zentralinfo+3

Philipp Studer, Kantonaler Datenschutzbeauftragter SZ/OW/NW, stellt sich den Fragen zum Spannungsfeld Datenschutz.

Zentralinfo 03/2022 «Daten»: Artikel Philipp Studer