Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ Medien

Wirtschaftspolitik

Parteipolitisch unabhängig vertritt die Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ als regionales Netzwerk über 700 Unternehmen und deren Interessen in den Kantonen Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz und Uri sowie auf nationaler Ebene. Die IHZ setzt sich als führende Wirtschaftsorganisation der Zentralschweiz für die Gestaltung optimaler Rahmenbedingungen für eine wettbewerbsfähige, umweltverträgliche und soziale Marktwirtschaft ein.

19.10.2020

Grundbekenntnis zu einem sorgsamen Umgang mit Daten

Wirtschaftspolitik +2

Mit dem Grundbekenntnis zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Daten, will die Wirtschaft Transparenz bei der Datenverarbeitung und das Vertrauen in der Gesellschaft fördern.

Grundbekenntnis zu einem sorgsamen Umgang mit Daten