Sie sind hier:Home > Wirtschaftspolitik

#4 IHZ-Podcast «NÖCH DRA» mit Markus Stolz

"Pfadileiter, Globetrotter und Innovationspreisgewinner" ist der Titel der vierten Episode unseres IHZ-Podcasts. Zu Gast: Markus Stolz, Geschäftsführer SIGRIST-PHOTOMETER AG.

 

Persönlichkeit im Fokus

Seit September 2019 ist Markus Stolz Geschäftsführer der SIGRIST-PHOTOMETER AG in Ennetbürgen NW. Das Unternehmen wurde für sein Produkt "ScrubberGuard" mit dem IHZ-Innovationspreis 2020 ausgezeichnet. Eingesetzt in der Hochseeschifffahrt, prüft der ScrubberGuard das Waschwasser von Abgasreinigungsanlagen vor der Ausleitung ins Meer auf Ölspuren, Trübung, ph-Wert und Temperatur. Die jetzige berufliche Tätigkeit in Ennetbürgen NW war für den Bergliebhaber und Familienmensch in gewisser Weise ein Nachhausekommen. Aufgewachsen in Stansstad NW war Markus Stolz, der leidenschaftlich dem Segelsport nachgeht, oft im Ausland unterwegs - unter anderem auf 16-monatiger Reise in Südamerika, Neuseeland und Australien.

 

 

Nächst Ausgabe #5

In der Dezember-Episode "NÖCH DRA" begrüssen wir Nobert Patt, Geschäftsführer der Titlis Bergbahnen.

Veröffentlichung: 30. Dezember 2020.

 

IHZ-Podcast «NÖCH DRA»

An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Gesellschaft bietet die IHZ einen monatlich erscheinenden Podcast. Der Podcast stellt dabei nicht klassische ökonomische Themen, Jahreszahlen oder direkt wirtschaftspolitische Fragestellungen in den Vordergrund. Der Fokus liegt auf den Unternehmern selber und Ihrer Persönlichkeit. Ziel ist es, der Zentralschweizer Wirtschaft ein Gesicht zu geben, ihre Werte und Kultur anhand spannender Persönlichkeiten aufzuzeigen.

 

Keine Episode verpassen? "NÖCH DRA" ist auf den folgenden Plattformen erhältlich. Hören Sie rein und folgen Sie uns auf Ihrem Lieblings-Streamingportal.

 

Kontakt IHZ-Podcast: thomas.odermatt@STOP-SPAM.ihz.ch