Sie sind hier:Home > Wirtschaftspolitik

Jede Stimme zählt - NEIN zur «SBI»

Nur noch wenige Tage bis zum 25. November 2018 und bis zur Entscheidung der Volksabstimmung zur «Selbstbestimmungsinitiative» (SBI) der SVP. Mit dem Luzerner Komitee, einer Abstimmungszeitung, Inseraten, Testimonials, Events, Verteilaktionen und vielem mehr wehrt sich die IHZ gegen die SBI. Haben Sie bereits abgestimmt? Ihre Stimme zählt!

Der Abstimmungskampf um die Selbstbestimmungsinitiative ist weiterhin hart umkämpft! Auch wenn die heutigen Umfragen von Tamedia (59% Nein) und SRF/Gfs (61% Nein) in die richtige Richtung deuten, so ist noch nichts gewonnen. Die SBI ist gefährlich und es besteht die Chance, dass die Stimmung noch kippt. Deshalb setzt sich die IHZ bis zur letzten Minute mit aller Kraft gegen diese schädliche und unnötige Initiative ein. So konnten wir z.B. letzte Woche Bundesrätin Simonetta Sommaruga in Luzern empfangen, damit sie ihre Argumente über 200 Personen aufzeigen konnte. Helfen Sie uns, tragen Sie sich im Nein-Komitee ein, und gehen Sie abstimmen!

 

Alle Informationen zur Abstimmung finden Sie hier: