Sie sind hier:Home > Wirtschaftspolitik

Luzerner Steuerstrategie: Die Realität hinter dem Film

Der Film «Luzern der Film - Kopf oder Zahl» von Basler Kulturschaffenden soll Licht in die Luzerner Steuerlandschaft bringen. Dies ist wichtig und richtig. Ist die Steuerstrategie der Kantons Luzern nun erfolgreich oder nicht?

Schauen wir zurück auf die Jahrtausendwende. Der Kanton Luzern war eine Steuerhölle, gute Steuerzahler und Unternehmen zogen reihenweise in die benachbarten Kantone. Der Schuldenberg wuchs. Dann entschied im Jahr 2005 die Bevölkerung, die Steuern für Privatpersonen und für Unternehmen zu senken. Das Ziel war klar: Firmen und finanzstarke Privatpersonen sollen angesiedelt, Arbeitsplätze geschaffen werden. Und wie ist das Resultat? Wie sieht die Unternehmensansiedlung im Vergleich zum Rest der Schweiz aus? Wurden Stellen geschaffen? Ist das Steueraufkommen gestiegen? Finden Sie Antworten in unserem Kurzfilm. 1,5 Minuten, die sich lohnen!