IHZ-Podcast «nöch dra» Folge 29

Beat Wullschleger, Inhaber Wilhelm Schmidlin AG, im Gespräch: «Bobanschieber, Freerider und Energiebündel»

Im aktuellsten IHZ-Podcast «nöch dra» begrüssen wir Beat Wullschleger, Inhaber Wilhelm Schmidlin AG.

Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ Podcast, Beat Wullschleger, Wilhelm Schmidlin AG

Seit 2007 liegen die Geschicke des Unternehmens in den Händen von Beat Wullschleger und seinem Bruder Urs. Gegründet wurde die bis heute einzige Stahlbadewannenfabrik in der Schweiz durch seinen Grossvater Wilhelm Schmidlin. Als Marktführer in der Schweiz im Bereich von Bade- und Duschwannen führt Beat gemeinsam mit seinem Bruder das Unternehmen heute in dritter Generation.


Nebst dem unternehmerischen Geschick Wullschlegers fällt ganz besonders eines auf: sein polysportives Talent. Der frischgebackene Familienvater engagiert sich seit 20 Jahren für Swiss Unihockey, ist begeisterter Freerider und fährt gemeinsam mit Bobprofi Beat Hefti als Anschieber die Senioren-Bob-Europameisterschaften. Wie es dazu kam, wo Beat Wullschleger Energie tankt und welchen Stellenwert das LEAN-Mangement in der Wilhelm Schmidlin AG hat, erfahren Sie in der neusten Ausgabe «nöch dra».

 

Keine Episode verpassen

Der IHZ-Podcast «nöch dra» ist auf Ihren lieblings Streaming-Portalen erhältlich:

Spotify

Anchor.fm

Apple Podcasts

Google Podcasts

Radio Public

Overcast

Pocket Casts

 

Kontakt

Thomas Odermatt, Leiter Kommunikation

thomas.odermatt@ihz.ch

041 417 01 45