Wirtschaftswoche an der Kantonsschule Sursee

Erstmals fand eine Wirtschaftswoche mit über 100 Schülerinnen und Schülern der Kantonsschule Sursee statt.

In Zusammenarbeit mit der IHV Industrie- und Handelsvereinigung Region Sursee-Willisau fand erstmals eine Wirtschaftswoche mit über 100 Schülerinnen und Schülern der Kantonsschule Sursee statt. Die Jugendlichen schlüpften für eine Woche in die Rolle von Unternehmensleitungen und wurden von Führungskräften, den sogenannten Spielleitenden, gecoacht.


Praxisnah fand die Wirtschaftswoche der Kantonsschule Sursee bei folgenden drei Unternehmen aus der Region statt: fenaco, Lehner Versand AG und Orthotec AG. Die jeweiligen CEO Stefan Epp, Thomas Meier (Foto) und Stefan Duerger gaben im Eröffnungsreferat Einblick in ihr Arbeitsleben. Eine weitere Gruppe war im Pfarreizentrum Sursee beheimatet und durfte bei einer Betriebsführung durch die Lanz & Marti AG einen Einblick in ein Produktionsunternehmen erfahren. Für die Gastfreundschaft und die Unterstützung danken wir herzlich.

Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz IHZ Bildung Wirtschaftswochen

Spielleitende gesucht

Möchten auch Sie die Wirtschaftswochen als Coach begleiten? Informationen finden Sie unter wirtschaftsbildung.ch. Bei Fragen steht Ihnen Brigit Fischer (wiwo@ihz.ch) gerne zur Verfügung. Sie ist Mitorganisatorin der Wirtschaftswochen in der Zentralschweiz und für die Ausbildung der Spielleitenden durch wirtschaftsbildung.ch verantwortlich.

 

Kontakt
Monika Hegglin, Leiterin Events & Projekte
monika.hegglin@ihz.ch
041 417 01 49