Sie sind hier:Home > Export

Exportdienste der IHZ

Als Partner im internationalen Geschäft beraten wir Sie bei der Abwicklung Ihrer Exportgeschäfte. Wir unterstützten Sie in allen Bereichen des grenzüberschreitenden Handels wie zum Beispiel bei Zollabwicklung  und Zolltarif, Freihandelsabkommen, Warenursprung, Import- und Einfuhrabgaben, INCOTERMS, Carnet ATA, Dreiecksgeschäften und vielem mehr.

 

Für Fragen und Informationen in Zusammenhang mit unseren Exportdienstleistungen oder Exportseminaren steht Ihnen Markus Wermelinger gerne zur Verfügung.

Nächste Veranstaltungen Export

Sichtbar: 1 - 3 von 10
ajaxLoader
alle anzeigen
November 2018
Mi
07
Nov
More
Mi
07
Nov
Exportkontrolle.
So exportieren Sie im grünen Bereich.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 07.11.2018, 8:30 Uhr - 07.11.2018, 12:00 Uhr
Export-Seminar

 

Die Begriffe «Exportkontrolle» oder «Compliance» sind weitgefasst und für viele exportierende Firmen grosse Unbekannte. Auch sind Begriffe wie «Sanktionen / Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die so genannte «Sanktionslistenprüfung » zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Da diese Thematik global an Bedeutung gewinnt, wollen wir diese Wissenslücken im Arbeitsalltag mit unseren Ausführungen und praxistauglichen Tipps schliessen, damit Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit sicherer fühlen. Anhand von sorgfältig ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können. Und das ohne, dass Ihr Betrieb gleich stillsteht. 

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Do
15
Nov
More
Do
15
Nov
Dokumentarinkasso und Akkreditiv.
Absicherungen im internationalen Handel.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 15.11.2018, 8:30 Uhr - 15.11.2018, 12:30 Uhr
Export-Seminar

 

Der erfolgreiche Abschluss eines Exportgeschäftes ist unter anderem von der einwandfreien Abwicklung des Akkreditivgeschäftes abhängig. Somit lohnt es sich, bereits vor Geschäftsabschluss die Akkreditivbestimmungen zu berücksichtigen. Zur Vermeidung von Akkreditivfehlern, die zu Lieferverzögerungen, Kosten und Verlusten führen können, ist es wichtig, dass ein Exporteur seinen Partner bei der Ausstellung eines Akkreditivs kompetent unterstützt. Dadurch entfallen kostspielige Akkreditiv-Änderungen und Vorbehalte.


Erfahren Sie an diesem praxisorientierten Workshop, worauf Sie in der Vorbereitungs- und Abwicklungsphase achten müssen und mit welchen Problemstellungen Sie konfrontiert werden.

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
Mi
28
Nov
More
Mi
28
Nov
Ermächtigte Ausführer. AUSGEBUCHT!
Vertiefungsseminar.
Luzern, HOTEL RADISSON BLU, 28.11.2018, 8:30 Uhr - 28.11.2018, 16:30 Uhr
Export-Seminar

 

DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT.

 

Ein Ermächtigter Ausführer erhält von der Eidgenössischen Zollverwaltung die Bewilligung, Ursprungsnachweise im vereinfachten Verfahren auszustellen. Die unterschiedlichen Freihandelsabkommen der Schweiz erschweren seine Arbeit jedoch zunehmend und erhöhen die Fehlerrisiken. Um den Ursprung von Exportwaren in einer Unternehmung erfolgreich bewirtschaften zu können, sind vertiefte Kenntnisse nötig. Diese muss ein Ermächtigter Ausführer vorweisen können, um den privilegierten Status zu behalten. 

 

 

Kontakt: Markus Wermelinger
Veranstalter:
IHZ - Export
Kapellplatz 2, 6004 Luzern
041 410 68 65
alle anzeigen