Sie sind hier:Home

Neues IHZ-Exportseminar «Exportkontrolle»

Die IHZ hat ein neues Exportseminar im Programm.

Die Begriffe «Exportkontrolle» oder «Compliance» sind weitgefasst und für viele exportierende Firmen grosse Unbekannte. Auch sind Begriffe wie «Sanktionen / Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die so genannte «Sanktionslistenprüfung» zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Da diese Thematik global an Bedeutung gewinnt, wollen wir diese Wissenslücken im Arbeitsalltag mit unseren Ausführungen und praxistauglichen Tipps schliessen, damit Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit sicherer fühlen. Anhand von sorgfältig ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können. Und das ohne, dass Ihr Betrieb gleich stillsteht. 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Bei Fragen steht unser Exportleiter Markus Wermelinger Ihnen gerne zur Verfügung (markus.wermelinger@STOP-SPAM.ihz.ch oder 041 410 68 65)

 

 

Unsere weiteren Exportseminar in diesem Jahr finden Sie hier. Die Seminare 2019 sind in Planung und werden im November publiziert.