Sie sind hier:Home

IHZ nimmt Stellung zum neuen Luzerner Ladenschlussgesetz

Die IHZ befürwortet die Stossrichtung des Luzerner Ruhetags- und Ladenschlussgesetzes und reichte heute die Vernehmlassung beim zuständigen Departement ein.

In den vergangenen Jahren wurde die Debatte um das Thema Ladenöffnungszeiten im Kanton Luzern kontrovers und emotional geführt. Die Bevölkerung hat unterschiedliche Vorlagen teils klar, teils knapp verworfen, in einzelnen Ortsteilen und Gemeinden jedoch auch zugestimmt. Die Anpassungen am Gesetz müssen diesem Umstand deshalb Rechnung tragen.

 

Die geplanten Änderungen am Ruhetags- und Ladenschlussgesetz sind dringend erforderlich und deshalb grundsätzlich zu begrüssen. Die IHZ sieht mit den vorgeschlagenen Erweiterungen der Ladenöffnungszeiten eine richtungsweisende Veränderung, welche den sich verändernden gesellschaftlichen Bedürfnissen entgegenkommt. Von daher unterstützen wir die vorliegende Vorlage grundsätzlich, regen aber in einem nächsten Schritt zu weiteren Veränderungen in Richtung zusätzlicher Liberalisierung an.

 

Die detaillierte Stellungnahme zur geplanten Änderung am Ruhetags- und Ladenschlussgesetz finden Sie hier: